Das SüchtelnBüro - Ihr Partner im Stadtteil

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Aktivitäten für und in Süchteln.

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben. Schauen Sie sich um und informieren Sie sich über unsere Aktivitäten und das Leben im Stadtteil.

Besuchen Sie uns auch im SüchtelnBüro! Dort sind wir dienstags von 9 bis 17 Uhr und donnerstags von 9 bis 13 sowie 14 bis 17 Uhr für Sie da.

Aktuell: Auf der Seite Unser Süchteln stellen wir in kurzen Videos Menschen vor, die hier leben und unseren Stadtteil ausmachen.

Wolfgang „Küppi“ Küppenbender und Alfred „Ali“ Möller

Wir haben Besuch von den zwei Musikern, Wolfgang „Küppi“ Küppenbender und Alfred „Ali“ Möller aus Süchteln. Küppi ist Gründungsmitglied von Viersens ältester Oldie-Band „The Earls“ und lange “One Men” Organisator der Süchtelner Oldienight. Nach über 50 Jahren Zugehörigkeit verlässt Küppi 2021 die Band, beginnt eine selbstauferlegte musikalische Abstinenz von ca. 10 Monaten und fängt dann …

Weiterlesen …

Heinz Prost

Er ist ein Urgestein der Süchtelner Lokalpolitik. Heinz Prost ist zu Besuch im SüchtelnBüro. 1939 als Sohn eines Bergmanns in Recklinghausen geboren, kommt er, nach Zwischenstationen in der Seefahrt, auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Krankenpfleger zur damaligen Landesheilanstalt Johannistal in Süchteln (heute LVR-Klinik). Noch am Tag der Vorstellung beginnt er mit der Arbeit. …

Weiterlesen …

„Süchteln brennt“

Das lange Warten hat ein Ende. Nach zwei Jahren Zwangspause geht das Rockfestival „Süchteln brennt“ am 21. Januar 2023 endlich wieder an den Start und läutet damit die Festivalsaison ein.  Das Festival feiert in 2023 seine 25. Ausgabe. Seit 1997 gibt es traditionell im Januar immer rockige Töne auf die Ohren und auch 2023 wird …

Weiterlesen …

Kleine Andacht an Heiligabend auf dem Ehrenfriedhof

Die kleine Andacht an Heiligabend auf dem Ehrenfriedhof an der Bergstraße war wieder sehr gut besucht. Wie jedes Jahr wurden eine kleine Geschichte gelesen und mehrere stimmungsvolle Weihnachtslieder gespielt. Fotos: Andreas Bürger